Doktor’s Bonbon’s


Momentan hängen sie überall. Werbeplakate für Hustenbonbon’s in allen Variationen. Die Marke kennt jeder, die Rede ist nämlich von Em-eukal.

Die Wenigsten werden wissen, daß hinter Em-eukal ein Herr namen’s Carl Soldan steckt, der die Bonbon’s ursprünglich als Medikament entwickelt hat. Er stammte übrigen’s aus Nürnberg.

Die Plakate sind weder total vom Hocker reißend noch komplett gruselig. Als Werbung sind sie ganz ok. Die Agentur und Em-eukal können eigentlich zufrieden sein.

Wäre da nicht eine Kleinigkeit. Eine winzige Kleinigkeit sozusagen:

soldan

Auf jedem Plakat, auf jeder Verpackung. Auhauaha.

Advertisements

Veröffentlicht von

Katjalyse

Ich heiße Katja. Oder so ähnlich. Seit 2008 wohne ich in der norddeutschen Diaspora (Hamburg). Grund: Liebe. Bisher nicht bereut. Weder Liebe noch Hamburg. Ich blogge seit 2005, also schon ein paar Tage länger und unter verschiedenen Pseudonymen. Aktuell unter Katjalyse und auf dem Mitmachblog.

8 Gedanken zu „Doktor’s Bonbon’s“

  1. Es sieht komisch aus. So lange es kein Pluralapostroph ist, bleiben die Magenkrämpfe zumindest bei meiner Person schon aus.

  2. Oh weia…das erinnert mich an einen aufgemotzten Polo, der eine Zeitlang mit mir morgens den gleichen Weg gehabt zu haben schien. Die Frau, eine Blondinne, hatte auf die Rückscheibe geklebt in großen pinkfarbenden Lettern: „Papa’s Liebling“ *würg*

  3. Ich habe mich zuerst über dein „namen’s“ und „übrigen’s“ geärgert. Ist aber in dem Zusammenhang wirklich mehr als angebracht 🙂

    @tshalina: du wohnst nicht ganz zufällig in der Künzelsauer Gegend?? Das finde ich nämlich lustig, denn ich kenne gaaaanz zufällig auch ein Freulein, das ein Deppen-Apostroph auf dem Auto hatte – inzwischen aber abgerissen 😉 vielleicht hat der Polo (rot?) ja immernoch morgens den gleichen Weg mit dir 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s